OnlineRadioBox
Wir lieben Musik
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Brüder Rehm

STARS > R
Anzeige
rehm cover

CD's Brüder Rehm

53 Jahre sangen die Brüder Rehm im Duo in charakteristischer Weise alpenländische Volkslieder. Sie sind beide Lehrer i.R. Mit viel Idealismus haben sie ihre Lieder und Jodler aus Volksliedersammlungen des ganzen bayuwarischen Kulturraumes zusammengetragen und diesen alten Liederschatz in unnachahmlicher Weise zum Klingen gebracht. In ihrer Heimat Garmisch-Partenkirchen begründeten sie eine Reihe von weltlichen wie kirchlichen Sänger- und Musikantentreffen, so z.B. 25 Jahre die Wohltätigkeitsveranstaltung  „Baiern singt und spielt“, welche jedes Jahr ein Treffpunkt aller Sänger und Musikanten aus dem ganzen bayerischen und österreichischen Raum war, 20 Jahre Oberammergauer Adventsingen, viele Jahre das Passions- und Mariensingen, 25 Jahre Kohlgruber Herbstsingen usw.


Oftmals wurden sie im Auftrag des Goethe-Instituts, des Auswärtigen Amtes sowie der Bayerischen Regierung für Konzertreisen ins Ausland verpflichtet und vertraten  ihre bayerische Heimat in Europa, Amerika, Afrika und Japan.


Willi (Biwi), Kreisheimatpfleger, war 6 Jahre 2. Bürgermeister von Garmisch-Partenkirchen, Adolf (Waggi) war u.a. 27 Jahre Vorstand der Werdenfelser Krippenfreunde und 10 Jahre Musikwart der Bayerischen Trachtenverbände. Mit seiner Frau Hildegard hat er zusammen zwei Bücher (Krippen- und Brauchtumsbuch) herausgebracht.


Für ihre Verdienste wurden sie mit hohen Ehrungen ausgezeichnet: Bundesverdienstkreuz am Bande, Kiem-Pauli-Gedächtnismedaille, Kulturpreis der Hanns-Seidl-Stiftung, Willi-Mauthe-Preis, Bezirksmedaille vom Bezirk Oberbayern, Gotteszeller Preis usw. und bei ihrem 50jährigem Sängerjubiläum erhielten sie von Hörfunkdirektor Dr.J.Grotzky die Goldmedaille des Bayerischen Runkfunks.

(Quelle Rehm Verlag)

Anzeige
CD`S DER BRÜDER REHM
Anzeige
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü