Daniela Martinez - HoamatWelle

Title
Direkt zum Seiteninhalt

Daniela Martinez

Starinfo
Anzeige
Die perfekte Sensation
Daniela Martinez

Ihr Künstlername klingt so wie sie aussieht – wer DANIELA MARTINEZ sieht und sie nicht kennt, vermutet, es mit einer temperamentvollen, rassigen Spanierin zu tun zu haben. „Temperamentvoll“ und „rassig“ ist sicher zutreffend, „Spanierin“ allerdings nicht – DANIELA ist Schwarzwälderin. Von Kindesbeinen an war die Musik die Leidenschaft der attraktiven Sängerin, die in Kinderchören zu singen begann und sich dank ihrer wirklich schönen Stimme als professionelle Solosängerin ausbilden ließ. 1994 stand Daniela Martinez zum ersten Mal auf einer großen Bühne. Mit ihrem bereits 1999 erschienenen Debutalbum „Aber die Sehnsucht bleibt“ traf sie gleich ins Schwarze und stellte ihre Schlager seither in TV-Shows wie „Immer wieder sonntags“, „Fröhlicher Feierabend“ und „Achims Hitparade“ vor. Seit vielen Jahren arbeitet DANIELA mit dem prominenten Produzententeam GEORG und WALTER WÖRLE zusammen, die bereits ihre ersten Alben produzierten und mit denen sie bis heute sehr gerne zusammenarbeitet. In diesem Jahr 2021 wird Daniela Martinez Ihr 6. Album auf den Markt bringen….es ist Ihr persönlichstes Album mit ganz vielen besonderen Highlights auf die sich die Hörer freuen dürfen. Ein erster Vorgeschmack aus diesem neuen Album gab es bereits im letzten Jahr mit dem Titel „Die perfekte Sensation“ mit dem sich Daniela sehr gut in den Hitparaden platzieren konnte. Das NEUE Album wird mit 3 wundervollen Duetten bestückt sein… Daniela Martinez freut sich unglaublich auf Ihr erstes Duett gemeinsam mit Ihrer Tochter Lotte. Mit diesem besonderen Duett Titel wird sie in diesem Monat noch zusammen mit Carlo Böhler ein neues Musikvideo produzieren. Daniela Martinez freut sich auch sehr auf das Duett mit Ihrer Lieblingskollegin Nadine Meypo und eine große Überraschung wird auch das Duett mit einem tollen Kollegen sein, den sie aber noch nicht verraten möchte….es bleibt also sehr spannend!!!
(Quelle Wörle Musicland 2021)
Zurück zum Seiteninhalt